2. Sieg für die D2

Den 2. Sieg in Folge konnte die D2 gegen Berghausen erringen.

Die Gäste gaben von Beginn den Ton an, waren spielerisch und läuferisch die bessere Mannschaft. In der 23 min ging Berghausen nach einer Standart Situation dann auch mit 0:1 in Führung. Mit diesem Ergebniss ging es in die Halbzeit.

In der Pause nahmen die Trainer einige Änderungen vor,die auch gleich nach dem Seitenwechsel durch einen schönen Spielzug zum 1:1 Ausgleich führte. Der SVS kam immer besser ins Spiel und ging fünf Minuten später durch einen direkt verwandelten Freistoß in Führung. Die Gäste ließen nicht locker und kamen immer wieder gefährlich vor das Spielberger Gehäuse. Dies nutzte der SVS aber eiskalt aus und kam durch einen schön herausgespielten Konter zum 3:1 Endstand.

Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung vor allem in der 2. Halbzeit und eine sehr starke Leistung des Torhüters blieben die 3 Punkte am Talberg.

Torschützen: Suleiman, Gabriele, Moritz

SVS: Maurice,Gabriele,Max H.,Moritz,Marco,Jonathan,Joshua,Robert, Suleiman,Kai,Marek,Niklas.