Monthly Archives: März 2015

SVS siegt in Ulm und marschiert weiter!

Hauchdünn ging es zu im Donaustadion, doch am Ende hatte der SVS die Nase mit 0:1 vorn. Marius Schäfer traf in der 86. Min. entscheidend. Danach überstand die Kaufmann-Elf noch bange Minuten, ehe die Fans jubeln konnten. Kaum  zu glauben – wir haben nun 8 Punkte Abstand zum Zweiten!
Näheres folgt.

SSV Ulm – SVS am Sa, 28.03.15, 15:00 h

Die nächste große Herausforderung für die Kaufmann-Elf wartet am Samstag in Ulm. Die Hausherren waren bereits in Spielberg ein extrem schwieriger Gegner und sind derzeit sehr gut drauf. Mit einem 5:1 Sieg im Rücken (am vergangenen Wochenende in Pfullendorf) werden die Ulmer „Spatzen“ mit breiter Brust antreten. Die Motivation der Ulmer ist groß. Da geht es um Revanche für die Vorspielniederlage auf dem Talberg und vor allem darum, den Spitzenreiter zu knacken.
Ein schwerer Gang also für den Tabellenführer, der sich „warm anziehen“ muss, um dort zu bestehen. Wir drücken jetzt schon alle Daumen für unsere Truppe und hoffen, dass der Personalkader nicht noch weiter geschwächt wird! Denn mit Jan Malsam und Jonas Daum sowie Ole Schröder fehlen bereits drei wichtige Spieler.
Der Fanbus fährt am Samstag um 12:30 h bei der Spielberger Volksbank ab. Kontakt: Rolf Mangler, 07202/1384 oder -8216.

Das Oberliga-Programm über Ostern!

Diese Spiele bitte im Kalender vormerken!
Mindestens sechs „Ostereier“ sind zu verteilen:
Gründonnerstag (2.4.): 17:45 Uhr SVS – FC Villingen
Ostermontag (6.4.): 15:00 h KSC II – SVS
Dies vorab; weitere Info folgt.