Monthly Archives: Februar 2016

Die SVS Jugend informiert

A Junioren:

SVS – SG Siemens Karlsruhe 1:3

Samstag 05.03.2016 14:30 Uhr

SG Karlsruher Bergdörfer – SVS

 

B Junioren

Mittwoch 09.03.2016 18:30 Uhr

SVS – SG DJK/FV Daxlanden

 

C Junioren:

Freitag 04.03.2016 18:30Uhr

SG Schielberg / Bernbach / Bad Herrenalb – SVS

 

D Junioren

Samstag 05.03.2016 10 Uhr

SVS – SG Bad Herrenalb/Schielberg/Bernbach

Eure Jugendverwaltung

SVS verliert unglücklich – Kaiserslautern nimmt die Punkte mit

Kaumanns Elf unterliegt nach tollem Kampf und muss auch noch auf Torwart Mathias Moritz verzichten. Spielberg konnte das Chancenplus nicht ausnutzen.

Die Pfälzer Gäste trafen die Einheimischen  im ersten Punktspiel 2016 empfindlich und überzeugten sowohl spielerisch als auch athletisch. Ein schockierender Auftakt für den Club aus dem Albtal, denn schon nach 20 Spielsekunden schoss Robert Glatzel die Lauterer in Führung. Trotzdem hielt der SVS auf ganzer Linie mit und die Heimelf hätte vor der Pause sogar in Führung liegen können, doch drei Großchancen führten zu nichts Zählbarem.  Jonas Malsams Freistoß klatschte an den Pfosten des Gästegehäuses, Claudio Ritter vergab aus bester Position und Phil Weimers Kopfball strich am Tor vorbei. In der jederzeit offenen Partie gab es bis zur Pause keine klaren Torgelegenheiten mehr für die Gäste.
Unmittelbar nach Wiederbeginn dann erneut die große Chance für Claudio Ritter, doch es wurde leider wieder nichts. Nach einer guten Stunde dann ein weiterer Tiefschlag für die Platzherren. Schlussmann Mathias Moritz erhielt die Rote Karte beim Eingreifen gegen einen gegnerischen Stürmer. Spielberg stellte Norman Riedinger zwischen die Pfosten und musste Mittelfeldakteur Alexander Schoch dafür opfern. Mit nur 10 Mann rannte die Spielberger Elf bravourös an, um den Ausgleich zu schaffen. Aber auch die Einwechslungen der Angreifer Jonas Daum und Neuzugang Yanick Haag fruchteten nicht. Dafür stach in  der 90. Minute ein Konter der Gäste und erneut Glatzel traf zum 0:2.

SVS: Moritz (65. Riedinger), Stefan Müller, Brunner, Jonas Malsam (75. Haag), Schoch, Armbruster, Benz, Jan Malsam, Rolf, Ritter (59. Daum), Weimer.
Tore: 0:1 Glatzel (1.), 0:2 Glatzel (90.)
Schiri: Thorsten Braun (Saarbrücken)
Zuschauer: 500