Monthly Archives: Juli 2018

Pokalknüller am Freitagabend, 3.8., 18:00 Uhr, in Nöttingen

Runde Drei im Pokal: Der SVS muss in Nöttingen ran!
Sicher alles andere als ein gutes Los für den SVS, denn der Lokalrivale stellt auch dieses Jahr eine äußerst schlagkräftige Mannschaft, die in der Oberliga im ersten Drittel mitmischen wird. Andrerseits hat unsere junge Elf nichts zu verlieren und kann unbeschwert aufspielen. Ein weiterer Test, der eine Standortbestimmung sein kann.
Anpfiff ist um 18:00 Uhr!

Sportfestnachlese

Spielberger Sportfest widerstand der Hitze!
Trotz Rekordtemperaturen um 35/36 Grad erfreute sich das Jahresereignis des SVS großer Beliebtheit. Unzählige Helferinnen und Helfer schwitzten noch mehr als die vielen Gäste, bei denen wir uns wiederum herzlich für den Besuch bedanken! Wir hoffen sehr, dass es Ihnen allen gefallen hat.
Besonderen Dank spricht die Vereinsführung allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus, welche das kräftezehrende Wochenende ermöglichten.
Der 3. SWE-Cup am Donnerstag, das Damenbundesligaspiel TSG Hoffenheim – SC Freiburg am Freitag, der Zeltgottesdienst und die Ehrungen verschiedener Mitglieder am Sonntag gehörten zu den Höhepunkten der Veranstaltung.
Die Ehrungen: Für 25 Jahre Werner Axtmann; für 40 Jahre Matthias Becker, Michael Jankowski und Albert Schweizer; für 60 Jahre Hans-Georg Bischoff, Reinhard Haas, Hugo Höfel, Bernd Dillmann und Dieter Stadler; für 70 Jahre Treue Robert Mangler, Karl Ott und Eduard Walter.
Hier ein paar Bilder:


Sehr gut besuchter Zeltgottesdienst am Sonntagmorgen mit Pfr. Theo Breisacher und den Sonnyboys

Der Zeltgottesdienst erfreute, munterte auf und regte an. Jedes Jahr ein besonderes Ereignis!

Ehrung für 25 Jahre: Werner Axtmann

Ehrung für 40 Jahre: Matthias Becker (verhindert waren Michael Jankowski und Albert Schweizer)

Ehrung für 60 Jahre Treue: Reinhard Haas, Hugo Höfel, Bernd Dillmann, Dieter Stadler

Ehrung für 70 Jahre Treue: Eduard Walter, Robert Mangler, Karl Ott

Montag, 30.07.: Sportfestfinale in Spielberg

Handwerkeressen ab 11:30 h, Fußballduell 1. FC Bruchsal – 1. CFR Pforzheim um 19:15 h und danach der Abend mit „Siedepunkt“ sind die drei wichtigsten Stationen des letzten Spielberger Sportfesttags.
Herzlich willkommen – sehr gutes Essen und Trinken, freundliche Menschen, Entspannung und Erlebnisse sind garantiert!