A-Junioren: SG Karlsbad – FV Alem. Bruchhausen 3:1 (2:0)

4. Sieg im 6. Spiel

Am vergangen Samstag empfingen die A-Junioren die Alemannen aus Bruchhausen. Von Beginn an war man gewillt, nach einer Niederlage und einem Remis, den nächsten Sieg zu landen. Unsere Angriffsbemühungen wurden bereits nach 7 Minuten mit dem Führungstreffer durch Lorik  Avdyli belohnt. Leider brachte dieser Treffer nicht gewünschte Ruhe und Stabilität in unser Spiel, selbst mit dem zweiten Treffer durch Lorik wurde dies nicht besser. Somit ließ man den Gegner weiter im Spiel. Nach dem Seitenwechsel und durch einen berechtigten Platzverweis für unseren Spieler, mussten wir lange Zeit in Unterzahl agieren. Die Mannschaft hielt geschlossen dagegen und wurde mit dem 3:0 durch Benjamin Allion belohnt. Bruchhausen konnte auch in Überzahl nie zwingend gefährlich werden und somit war der Anschlusstreffer nur noch Ergebniskosmetik.