Allgemeines

Gerhard Haas feierte den 80sten!

Ansehen tut man ihm die Jahre nicht. Aber er ist am 13.06.2019 tatsächlich 80 Jahre alt geworden und durfte diesen Tag mit sehr vielen Gratulanten freudig begehen. Gerhard Haas erlebte einen echt schönen Tag. Nicht nur das Wetter passte, sondern auch alles andere. Von der Vereinsführung besuchten ihn Reiner Becker und Reinhard Haas, überbrachten Präsente und drückten ihren Dank und Anerkennung aus.

Gerhard zählt seit rd. 65 Jahren mit zu den treuen und wertvollen Kameraden im SV Spielberg. 1954 begann er als noch 14jähriger mit dem Fußballspielen in der damaligen Jugendmannschaft des Vereins, in welcher die 14jährigen bis 18jährigen ihre Freude am runden Leder ausleben durften. Bald entdeckten die Mitspieler und Vereinsverantwortlichen sein Talent. Mit 17 Jahren machte man ihn frei für die 1. Mannschaft und parallel dazu spielte er auch in der seinerzeit existierenden „Jungliga“ (Spieler bis 23 Jahre).
In der 1. Mannschaft glückte ihm mit seinen Kameraden im Spieljahr 1958/59 die Meisterschaft in der damaligen B-Klasse und der Aufstieg in die A-Klasse. Bis 1965 stellte er sich der 1. Mannschaft zur Verfügung und er erinnert sich an schöne Zeiten, tolle Erfolge und eindrucksvolle Erlebnisse. Nach dieser Zeit schnürte er noch lange Jahre die Fußballstiefel für die „AH“.

Eine besondere Periode stellte die Zeit als Jugendtrainer dar. Sechs Jahre lange trainierte er die A-Jugend und erlebte dabei eine Glanzzeit in der „Badenliga“. Viele dieser jungen Spieler stellten später ein Gerüst für die 1. Mannschaft in den 80er Jahren. Gerhard leistete einen wertvollen Beitrag in der Nachwuchsförderung, die den SVS fußballerisch insgesamt nach vorn brachte.

Auch einige Jahre als Kassenprüfer folgten. Es ehrt ihn besonders, dass er bei fast allen Festveranstaltungen des Vereins in der Folgezeit zur Stelle war, wenn es galt, zuzupacken. Bis heute unterstützt er den Verein in dieser Hinsicht. Und selbstverständlich vergeht kein Heimspiel der 1. Mannschaft ohne ihn. Zusammen mit weiteren Fans der Familie Haas und vielen anderen sieht man ihn stets hinter dem gegnerischen Tor – in der Hoffnung auf Erfolg.

Lieber Gerhard, wir danken Dir aufrichtig für Deine 65jährige wertvolle Mitwirkung im SVS! Wir wünschen Dir weiterhin stabile Gesundheit und noch viele Jahre mit uns!

Flutlichtsanierung während der Saison 2018/2019

Im Spätjahr 2018 starten die Sanierungsmaßnahmen der Flutlichtanlage des Trainingsplatzes. Die Umrüstung von den alten Halogenscheinwerfer zu neuen, energieeffizienteren LED-Scheinwerfern, wurde von der Kempf GmbH & Co. KG aus Walldorf geplant und umgesetzt, ohne dass eine Anbringung von neuen Flutlichtmasten erforderlich war. Zudem wurde dieses Projekt vom Badischen Sportbund sowie durch ein Innovationsförderprogramm des Projektträgers Jülich unterstützt. Diese Aufwertung des Trainingsgeländes sorgte bereits in Teilen der Vorbereitung auf die vergangene Rückrunde für ein gleichmäßig hell ausgeleuchtetes Spielfeld und für optimale Trainingsbedingungen bei Dämmerung. Der SV Spielberg bedankt sich bei allen Helfern und Förderern für die Unterstützung und  die reibungslose Umsetzung dieser nachhaltigen Umbaumaßnahme.

SVS-Teilnahme beim Spielberger Dorffest

 

Das war erfolgreich und schön! So könnte das Fazit des Standes des Sportvereins beim diesjährigen Dorffest (25./26.05.) lauten. Durchgehend guter Besuch und zufriedene Gäste kennzeichneten den Standplatz vor der ehemaligen Volksbank. Die Arbeit hat sich gelohnt.
Herzlichen Dank an die Verantwortlichen, die Organisatoren und die Helferinnen und Helfer! Wir haben einen guten Eindruck hinterlassen!