Allgemeines

Raimund Welte für 50 Jahre Mitgliedschaft geehrt

Ein weiteres Ehrenmitglied ist er nun. Der langjährige Fußballer und talentierte, erfolgreiche Stürmer begann seine sportliche Karriere als Junge beim SVS, durchlief die Jugendmannschaften und landete bereits mit 17 Jahren in der 1. Mannschaft. Tolle Fußballjahre folgten in den 70er und 80er Jahren. Die Teilnahme am bisher einzigen DFB-Pokalwettwerb des SVS am 2.8.1975 in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz und den Kreispokal-Sieg 1980 gg. den FC Neureut erlebte Raimund Welte als Höhepunkte der Fußballerlaufbahn.
Nach dem Ende der Fußballerlaufbahn folgten später 13 Jahre lang die Theaterauftritte bei den Weihnachtsfeiern; unvergessliche Lachszenen sind heute noch in Erinnerung. Und selbstverständlich kann Raimund auf unzählige Arbeitseinsätze bei den Sportfesten und anderen Veranstaltungen des SVS zurückblicken. Vor nicht allzu langer Zeit übte er auch die Funktion des Stadionsprechers über mehrere Jahre hinweg aus.
Eine Urkunde, die Vereinsehrennadel in Gold und ein Präsent durfte der Geehrte freudig entgegennehmen.

Fritz Dahlinger feierte den 70.ten Geburtstag

Fritz ist nun auch im Kreis der 70er. Heute, am 4.8.19, hat er Jubiläum. Bei bester Gesundheit und Zufriedenheit war und ist er umringt von einer großen Familie und deshalb stets aktiv.

Als 11jähriger in der damaligen Schülermannschaft begann seine Fußballerlaufbahn. Über die Jugend gelangte er schließlich 1968 in die 1. Mannschaft. Er errang mit seinen Kameraden die Meisterschaft im Spieljahr 1969/70 und spielte insgesamt rd. 12 Jahre lang in der „Ersten“. Eine tolle Erinnerung ist auch die Teilnahme am DFB-Pokal am 2.8.1975 in Höhr-Grenzhausen bei Koblenz. Nach 1980 gab es natürlich zusätzlich etliche Jahre Fußball bei den „Alten Herren“.

Fritz zeichnete sich auch als Theaterspieler aus. Neben vorausgegangenen Theaterauftritten im Saal der ehemaligen Gaststätte „Sonne“ spielte er sage und schreibe von 1993 bis 2003 insgesamt über 20 Jahre hinweg mit anderen „SVS-Künstlern“ bei den Weihnachtsfeieren des SVS in der Berghalle äußerst erfolgreich in den Theaterstücken mit. Mehr und mehr entwickelte er sich zum Regisseur und garantierte bei den unvergesslichen Aufführungen Lachsalven und beste Unterhaltung. Auch nach dieser Zeit rief man ihn seitens der Nachfolger bei den Theaterstücken gerne als Regisseur.

Hinzu kommen selbstverständlich häufige Mitwirkungen bei den Großveranstaltungen des SVS: Sportfeste, Fastnachtsveranstaltungen, Straßenfeste.

Reinhard Haas besuchte den Jubilar und gratulierte im Namen der Vorstandschaft herzlich. Er sprach auch großen Dank seitens des Verein aus. Lieber Fritz, wir danken heute nochmals für alle Deine Leistungen zum Wohle des Sportvereins und wünschen Dir das Beste: Gesundheit, Zufriedenheit und weiterhin viele Jahre im SVS!

Sportfest vom 25.07. – 29.07.2019

Das diesjährige Sportfest findet am letzten Juli-Wochenende statt.
In bewährter Weise werden sich das Fußballprogramm und die Geselligkeit im Festzelt abwechseln. Für ein reichhaltiges Angebot an Speisen und Getränken sowie für spannende und unterhaltsame Fußballspiele ist gesorgt. Auch die Cafeteria ist sonntags von 12:00 bis 17:00 h und montags von 11 – 15 h geöffnet.
Das Unterhaltungsprogramm im Zelt ist diesmal stark von örtlichen Musikern geprägt. Besonders am Samstag und Sonntag sind Lokalmatadoren an der Reihe.
„Manne und Schorsch“ werden am Samstagabend mit ihren Gitarren Schlager, Country, Rock u. a. zum Besten geben. Da ist Mitmachen in Form von Mitsingen angesagt!
Am Sonntag servieren wir „Blasmusik total“. Zunächst wird der „Ev. Posaunenchor“ den Zeltgottesdienst mitgestalten. Über die Essenszeit am Mittag konnten wir den „Musikverein Eintracht Spielberg“ gewinnen und da freuen sich schon viele drauf. Am Abend folgen die „Völkersbacher Dorfmusikanten“ mit ihren schmissigen und stimmungsvollen Akkorden. Das ist der Tag der Blasmusik in verschiedensten Formen!

Bald schon geht’s los. Und hier das Programm:

Donnerstagabend (25.07.) ab 17:30 h: SWE-Cup! TuS Bilfingen, ATSV Mutschelbach, FV Ettlingenweier, SV Spielberg.
Zum Essen gibt es Deftiges: „Abgekochtes, Fleischkäse mit Zwiebeln, Heiße“ und selbstverständlich alle Getränke.

Freitagabend:
17.30 Uhr: TSV Etzenrot – JSG Karlsbad (A-Junioren)
19.00 Uhr: TSV Auerbach – SpG Burbach/Pfaffenrot
ab 20:30 h: Dance Night mit DJ Frank

Samstagabend:
18.00 Uhr: SV Langensteinbach – TSV Weiler
ab 20:30 h: Manne und Schorsch! Beste Unterhaltungsmusik zum Mitsingen!

Sonntag:
10:45 h Zeltgottesdienst mit ev. Posaunenchor und erstmals mit dem neuen Pfarrer, Herrn Holger Jeske-Hess
12:30 h – 14:00 h Musikverein Spielberg
15.30 Uhr: 1.CfR Pforzheim – Calcio Leinfelden-Echterdingen
18.00 Uhr: Verbands-Pokalspiel 2. Runde SVS – FC Birkenfeld
19:45 h Ehrungen verdienter Mitglieder und Ehrung der B-Jugend!
19:30 h Völkersbacher Dorfmusikanten

Montag:
Handwerker-Essen zur Mittagszeit (Festende ca. 16:00 h). Vorbestellung am besten über: thomas.steigerwald@modellbau-steigerwald.de
Der SV Spielberg lädt jetzt schon alle Sportfreunde und die gesamte Bevölkerung herzlich ein.
An allen Tagen ist der Eintritt frei!