D2-Jgd.: TSV Reichenbach II – SVS II 4:0

Das dritte Spiel innerhalb einer Woche für die D2 fand dieses Mal in Reichenbach statt.

Wie in den Spielen zuvor, mußte der SVS nach zwei riesigen Abwehrfehlern bereits nach 10 Minuten
einem 2:0 Rückstand hinterher laufen.

Im weiteren Verlauf konnte man die Partie offener gestalten, mußte aber kurz vor der Halbzeit
nach einem Konter den dritten Treffer hinnehmen.

Nach der Pause war es ein ausgelichenes Spiel, indem Spielberg auch einige Torraum-Szenen hatte.
Mit dem Schlußpfiff fiel dann das 4:0 für die technisch klar überlegenen Gastgeber.

Trotzdem ein Lob an die Jungs, die kämpferisch und läuferisch eine tolle Moral zeigten und trotz Rückstand niemals aufgaben.

Es spielten:Maurice, Marco, Max H, Moritz, Jonathan, Robert, Leon, Gabriele, Redi und Fabio F.