Die SVS Jugend informiert

E1 und E2 des SV Spielberg unterwegs in Ettlingen

Die E1 Jugend aus Spielberg, Tabellenzweiter, traf in seinem vorletzten Spiel in der Hinrunde auf den Tabellenführer aus Ettlingen. Wie es zu erwarten war, brauchten die Trainer beider Teams ihre Spieler nicht großartig zu motivieren, da die Spieler schon sehr heiß auf die Partie waren.

Das Spiel war von taktischem und spielerischem Können geprägt.

Nach schneller Führung von den Gastgebern, konnte der SVS durch sehenswerte Spielzüge zur Halbzeit noch zum 2:1 aufholen. In der zweiten Hälfte spielte der SV Spielberg sein ganzes Können ab und erzielte weitere schöne Tore. Dabei waren die Torhüter die Gewinner der Partie, die mit Glanzparaden und schnellem Rausspielen glänzen konnten. Leider lief dem SVS die Zeit ab und somit konnte man, leider nicht mehr den verdienten Ausgleich zum 4:4 erzielen. Die Partie endete mit einem 4:3.

Ein großes Lob an die Spieler und Trainer, dass man schon in der E- Jugend, auf so einem hohen fußballerischem und taktischem Niveau spielen kann.

Weiter so Jungs und Mädels, sehr gut gemacht, wir sind stolz auf euch.

Es spielten: Corvin, Matti, Emanuel, Jakob, Mikai , Maurice, Miguel, Nikola, Emre und Rick.

E2:

 Bereits am Freitagabend fand das Spiel unserer E2 in Ettlingen unter Flutlicht statt.

Die Gastgeber kamen auf dem sehr tiefen und unebenen Platz am Anfang viel besser zurecht und lagen sehr früh und verdient mit 2:0 in Führung. Kurz vor dem Pausentee gelang dem SVS durch Freddy noch der Anschlusstreffer.

Nach der Halbzeit erlebte man eine wie ausgewechselte Spielberger Mannschaft, die in jeden Zweikampf ging und jetzt auch viel besser mit den widrigen Platzverhältnissen fertig wurde.Die Hausherren wurden regelrecht in ihrer eigenen Hälfte eingeschnürt und der Lohn war der 2:2 Ausgleich. Der Torschütze war Emin.Danach hatte man noch Pech mit einem Pfosten und einem Lattentreffer.

Was Effizienz ist, zeigte Ettlingen als sie kurz vor Schluss mit einem der wenigen Angriffe den 3:2 Siegtreffer erzielten.

Riesenkompliment an unsere Mannschaft für diese Leistung und Gratulation an den SSV Ettlingen, die den zahlreichen Zuschauern ein sehenswertes E-Juniorenspiel boten.

Euer Trainerteam der E-Junioren