Die SVS Jugend informiert

Karlsbader Derby der E-Junioren

E1:

Das Spiel der E1 gegen den SVL wurde mit 1:0 verloren, obwohl der SVS die leicht überlegene Mannschaft war.

Leider konnten wir dadurch den 2. Platz der Tabelle nicht erreichen und sind somit nur Tabellendritter.

Wir sind trotzdem sehr stolz auf unsere Kinder, die eine tolle Saison gespielt haben und man sieht deren tolle Entwicklung.

Glückwunsch an den SVL.

E2:

Ein klasse E2-Junioren Spiel erlebten die Zuschauer am Samstag in Spielberg.

Unsere Mannschaft traf als Dritter im letzten Spiel auf den Tabellenführer aus Langensteinbach.

Ohne großes Vorgeplänkel lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch.

Der SVS führte nach der Hälfte der 1.Halbzeit durch 2 Tore von Jonathan mit 2:0.

Im sicheren Gefühl das Spiel im Griff zu haben, ließ die Konzentration nach und dies nutzte der SVL sofort aus und kam innerhalb von 2 Minuten zum 2:2.

Auch nach dem Seitenwechsel bestimmten die Gäste weiterhin das Spiel und gingen dann auch mit 2:4 verdient in Führung.

Unsere Truppe zeigte aber eine tolle Moral, kämpfte u. erspielte sich den umjubelten 4:4 Ausgleich. Torschütze wieder 2x Jonathan.

Das Spiel ging weiter hin und her.

Langensteinbach nutzte schließlich die Situation, als Spielberg den Ball nicht aus der Gefahrenzone bekam zum 4:5 Siegtreffer.

Tolles Spiel mit Technik, Kampf und Spannung von beiden Teams.

Applaus für unsere Mannschaft, die die Erwartungen weit übertroffen hat.

Jungs und Mädels, die Trainer sind stolz auf Euch.

Gratulation an unseren Nachbarn den SVL, für den errungenen Staffelsieg.

Das Trainerteam der E-Junioren