SG Busenbach/Langenst. II – SG Karlsbad 3:0 (2:0)

Derbyniederlage im Spitzenspiel             

Am vergangenen Samstag zogen die A-Junioren den Kürzeren im Derby gegen den Tabellenersten. Vor einer stattlichen Zuschauerkulisse entwickelte sich ein kampfbetontes Spiel mit wenigen Torraumszenen auf beiden Seiten. Beide Teams standen in der Defensive sehr stabil und so war es eine Einzelaktion der Heimelf, die zum 1:0 führte. Leider übersah der wenig souveräne Schiedsrichter das Foulspiel an unseren Abwehrspieler. Kurze Zeit später konnten die Gäste einen abgewehrten Eckball per Distanzschuss zum Halbzeitstand von 2:0 verwerten. Mit neuer Entschlossenheit im zweiten Durchgang kamen unsere Jungs aus der Kabine, aber am heutigen Tag fehlte die letzte Entschlossenheit um zu zwingenden Abschlusschancen zu kommen. So kamen die Gastgeber durch einen Fehler im Spielaufbau noch zum 3:0, welchem allerdings eine Abseitsstellung voraus gegangen war. Unterm Strich ein verdienter Sieg der Waldbronner/Karlsbader SG, da unserer Elf die nötige Leidenschaft fehlte.