SG Karlsbad – SG Pfinztal 2:3 (1:2)

Unnötige Niederlage

Eine ziemlich unnötige Niederlage mussten die A-Junioren gegen die Gäste aus dem Pfinztal einstecken. Dabei brachte Kann Kul die Heim-SG bereits nach 10 Minuten mit 1:0 in Führung. Leider konnte man trotz Führung nicht an die letzten Leistungen anknüpfen, was mannschaftliche Geschlossenheit und Siegeswille betreffen. Mangelndes Zweikampfverhalten und Abstimmungsprobleme nutzen die gut aufspielenden Gäste und stellten bis zur Halbzeit das Ergebnis auf 1:2. Nachdem Pausentee versuchte man auf den Ausgleich zu spielen. Die nun sich den Pfinztäler bietenden Räume nutzen sie geschickt aus und erhöhten auf 1:3. Den Anschlusstreffer in der Nachspielzeit durch Lorik Avdyli änderte am Ergebnis nicht mehr viel.