SVS – FV Ravensburg am Sa, 1.11., 14:30 Uhr

Achtung: Spielbeginn bereits 14:30 h! (Ab sofort gilt der „Winter-Fahrplan“)2014-14-Ravensburg

Die Ravensburger kommen und der SVS sieht dem Treffen mit Spannung entgegen. Letzte Saison gab es gemischte Gefühle; einem Heimsieg in der Vorrunde folgte eine Niederlage in der Rückrunde, die uns fast aus der Oberliga warf.
Nun, jedes Spiel beginnt bei Null und wir sind diesmal hoffentlich besser gerüstet als im Frühjahr dieses Jahres. Gegen die starken Oberschwaben ist dies auch bitter nötig. Erneut spielen die Ravensburger Kicker eine starke Rolle und können jedem Gegner Paroli bieten. Kein Wunder, denn starke Einzelspieler, aber auch mannschaftliche Geschlossenheit und Kampfkraft zeichnen die Mannschaft aus.
Für die Elf von Hartmut Kaufmann ein echter Prüfstein. Wir gelten bisher als Überraschungself der Liga und müssen selbst aufpassen, dass uns die Gäste nicht überraschen. Nach den letzten Leistungen beider Fußballkader ist ein hochintensives Spiel zu erwarten. Wer da am Ende vorn liegt, bleibt offen. Der SVS weiß, dass nur die Leistung auf dem Platz zählt und Tabellenstände wenig Aussagekraft haben.
Wir drücken unserer Elf die Daumen und hoffen inständig, weiterhin eine gute Rolle zu spielen!

Text: Reinhard Haas