SVS – TSG 62/09 Weinheim am Sa, 10.03., 15:00 Uhr

„Szene aus der Schlussphase des Spiels in Weinheim am 2.9.2017“

Mit Spannung blickt der SVS auf das erste von mehreren „Schlüsselspielen“. Im Kampf gegen den Tabellenletzten darf sich die Elf von Tobias Winter keinen Luxus erlauben, sondern muss jede Chance nutzen. Versagen ist verboten!
Die Gäste sind bekannt für ihren nimmermüden Einsatz und haben ihre Spiele meistens in der Schlussphase verloren. Schon im Vorspiel zeigte sich dies deutlich. Erst unmittelbar vor Spielende gelang dem SVS in der schwierigen Begegnung der Siegtreffer zum 1:2.
Gute Nerven und Geduld sind ebenso anzuraten wie Konzentration und Entschlossenheit. Wir müssen alles tun, um dieses Spiel zu gewinnen!
Wir begrüßen die Weinheimer Gäste herzlich im Bechtle-Stadion. Wir heißen das Schiri-Trio willkommen und hoffen auf viele Fans, die uns unterstützen.
Anpfiff ist am Samstag um 15:00 Uhr!