2. Mannschaft

Ein entscheidender Baustein im Projekt SVS II

Der SV Spielberg konnte diese Woche einen entscheidenden Baustein zum Wiederaufbau der zweiten Mannschaft unter Dach und Fach bringen. Die Trainerposition wird zur neuen Saison von Andreas Traudt besetzt. Nach einem intensiven Austausch und vielen Gesprächen mit der Task-Force „SVS II“ konnten wir Andreas vom Zukunftsprojekt überzeugen und somit unseren Wunschkandidaten für den SVS gewinnen.

Andreas ist kein Unbekannter beim SV Spielberg. Er durchlief alle Jugendmannschaften des SVS und feierte in der Saison 2008/2009 die Meisterschaft mit der „Zweiten“. Folglich war er auch fester Bestandteil und Kapitän in der Spielzeit in der Kreisklasse A. In den Jahren danach sammelte er zahlreiche Spielminuten in der Kreisliga Karlsruhe beim SSV Ettlingen und dem FVA Bruchhausen, bevor er zur Saison 2017/18 das Amt des Spieltrainers beim SC Schielberg übernahm. In bis heute 117 Spielen als Cheftrainer blieb er mit seiner Mannschaft 86-mal ungeschlagen, sodass der Aufstieg vor zwei Jahren in die Kreisklasse B mit dem SCS zwangsläufig und völlig verdient war.

Der Familienvater wohnt selbst in Spielberg, sodass es für Ihn eine ideale Lösung ist, eine neue Herausforderung in seinem Heimatverein zur neuen Spielzeit zu beginnen. Wir wünschen Andreas in der aktuellen Saison noch viel Erfolg mit dem SC Schielberg und freuen uns auf die nächsten Jahre, mit dem Ziel, dem SCS so schnell wie möglich in der Kreisklasse B zu begegnen.

Projekt SV Spielberg 2 startet zur Saison 2022/23

Nach 3 Jahren ohne zweite Mannschaft will der SV Spielberg zur kommenden Spielzeit wieder mit einer zweiten Mannschaft an den Start gehen. Der Verein hat in enger Zusammenarbeit mit dem Trainerteam der Verbandsligamannschaft Rolf/Benz ein Konzept für die kommenden Jahre entwickelt, mit dem Ziel einen attraktiven Unterbau für die erste Mannschaft zu entwickeln und eine Brücke zwischen Jugendabteilung und Aktiven zu bilden.
Am Freitag, den 05.11.2021, findet um 19:00 Uhr im Clubhaus in Spielberg eine erste Präsentation des Konzeptes statt, zu welchem der SV Spielberg alle Interessenten einlädt.

Aufgrund den Pandemievorschriften bitten wir um eine kurze Voranmeldung per Mail an svspielberg1920@web.de.