Allgemeines

Ehrenmitglied Fritz Becker verstorben

Unser langjähriges Mitglied, Sportkamerad und Helfer Fritz Becker ist nach längerer Krankheit am Sonntag, 22.05.2022, im Alter von 81 Jahren verstorben.
Fritz trat 1956 als Jugendspieler dem Sportverein bei und entwickelte sich rasch zu einem echten Sportsmann und Fußballer. Als Stürmer spielte er lange Jahre erfolgreich in der 1. Mannschaft und feierte mit seinen Kameraden zahlreiche tolle fußballerische Erfolge. Bei den Gegenspielern war er wegen seiner Schnelligkeit, Ballfertigkeit und Schusskraft gefürchtet. Parallel zum Fußballsport betrieb er auch Leichtathletik bei der TuS Rüppurr. Kein Wunder, dass er wegen seiner großen läuferischen Fähigkeiten in den 1960er Jahren Badischer Meister über 3000 Meter wurde!
Fritz engagierte sich in intensiver Weise bei der Jugendabteilung des SVS und trainierte u. a. erfolgreich die Meisterelf der A-Jugend 1965/66. Aus dieser Elf, im wesentlichen von ihm geformt, bildete sich eine sehr effektive neue 1. Mannschaft, die dann über viele Jahre hinweg  den Fußballanhang in Spielberg erfreute.
Später wirkte Fritz noch bei zahlreichen Veranstaltungen als Helfer mit. Die aktive Mitarbeit besonders bei den Sportfesten war wertvoll für den Verein. Selbstverständlich war für ihn auch der dauerhafte Besuch der Heimspiele der 1. Mannschaft, solange wie es seine Gesundheit zuließ. Was wir ebenfalls sehr an ihm schätzten, war seine ruhige und angenehme Wesensart und genau das wird in guter Erinnerung bleiben. 2006 ernannte ihn die Vorstandschaft wegen seiner Verdienste zum Ehrenmitglied. 
Fritz Becker hat sich in den 66 Jahren Zugehörigkeit um den Sportverein verdient gemacht. Wir danken ihm ein letztes Mal und jetzt trauern wir mit den Angehörigen, denen wir unser aufrichtiges Beileid aussprechen.
Die Trauerfeier findet am Dienstag, 31.05.2022, um 14:30 Uhr im Spielberger Friedhof statt.

SV Spielberg gratuliert dem ATSV Mutschelbach zur Meisterschaft!

Unsere Glückwünsche gehen  nach Mutschelbach! Der ATSV hat heute, 22.05.22,  in beeindruckender Art und Weise die Meisterschaft in der Fußball-Verbandsliga Baden errungen. Das Team von Dietmar Blicker setzte sich insbesondere in der Rückrunde mit hoher Qualität und ebensolcher Konstanz gegen alle Widerstände durch. Die Mannschaft schulterte alle Aufgaben souverän. Das ist wahrhaft eine meisterliche Leistung!
Wir, Vorstand und Verwaltung sowie alle Fußballfreunde aus Spielberg,  gratulieren herzlich zu diesem großartigen Erfolg, der die Vereinsgeschichte des ATSV in neue Sphären hebt! Ebenso wünschen wir das Beste bei den herausfordernden Aufgaben in der Amateur-Oberliga BW!

Achim Mößner feierte den 60sten

Achim Mößner durfte am 13.05.2022 seinen runden Geburtstag begehen.
Der Jubilar begann als kleiner Junge mit dem Fußballspielen und durchlief alle Jugendmannschaften. Familiär und beruflich bedingt hing er die Fußballschuhe an den Nagel, engagierte sich aber weiter beim SVS. Bei zahlreichen Festveranstaltungen wirkte er als aktiver Helfer in wertvoller Weise mit.
Eine seiner wichtigsten Stationen im Verein war das 15jährige Wirken als Jugendtrainer seit Mitte der 90er Jahre; von den Bambinis bis zur A-Jugend förderte und betreute er mit seinen Kollegen die jungen Talente. Er durfte dabei auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurückblicken. In diesem Zusammenhang erinnert er sich gerne an die großartigen, dreitägigen Jugendturniere mit z. T. über 100 teilnehmenden Mannschaften und einer tollen Atmosphäre. Diese Großereignisse waren nur möglich, weil sich sehr viele begeisterte Helferinnen und Helfern einbrachten.
Seine Mitarbeit bei den Sportfesten, insbesondere als Auf- und Abbauhelfer der großen Festzelte, ist ebenso in guter Erinnerung. Unverändert verfolgt er die Spiele der 1. Mannschaft und erfreut sich an deren Erfolgen.
Reinhard Haas besuchte den Jubilar und gratulierte herzlich persönlich und im Namen des Sportvereins. Lieber Achim, wir wünschen Dir Gesundheit, Zufriedenheit und noch viele gute Jahre im Sportverein!