Allgemeines

Sportfest 2017 erfolgreich gemeistert

„Guter Besuch und fröhliche Stimmung kennzeichneten das Fest“

Es hat alles gepasst. Das Wetter, das Programm, der Fußball, die Bewirtung, die vielen netten Gäste! Ein Bilderbuchfest!
Die Vereinsführung kann nur ein Dankeschön aussprechen an alle Gäste und hoffen, dass Sie das Gute weitersagen.
Ganz besonderer Dank geht an alle Helferinnen und Helfer, die sich wieder einmal großartig eingesetzt hatten. Jeder, der vor oder während der Mammutveranstaltung mitwirkte, kann berechtigt stolz sein am gemeinsamen Erfolg.

Sportfest SV Spielberg – der Samstag (29.07.) steht im Zeichen stimmungsvoller Gemütlichkeit

Der Sportfestsamstag ist nicht nur für jedermann, sondern besonders für alle, die Gemütlichkeit und Heimisches lieben.

Nach den Fußballspielen der Nachbarvereine heißt es „Spielberger Abend“. Die „Vökersbacher Dorfmusikanten“, bekannt für höchst unterhaltsame und stimmungsvolle Blasmusik, sorgen für Freude und beste Laune. Es folgen sodann „Manne und Schorsch“, die Lokalmatadoren mit ihrem großen Repertoire an verschiedensten Musikrichtungen. An der Gitarre und mit dem Publikum an ihrer Seite sind die beiden ein echter Volltreffer!
Die durchgehende Verköstigung aus einer vielseitigen Küche, die Cafeteria, der Weinstand und die Pilsbar tragen zum „Wohlfühlabend“ bestens bei. Und dann gibt es ja da noch die kuschelige Bar! So bleiben wohl keine Wünsche offen, für alle Geschmäcker ist gesorgt.

Auf geht’s zum „Spielberger Abend“ ins schöne Festzelt!

„Scharinger und Friends“-Auftritt begeisterte beim Sportfest Spielberg

Rd. 500 kleine und große Fans lockte das sehenswerte Spektakel im Bechtle-Stadion an. Unter der Schirmherrschaft von Karlsbads Bürgermeister Timm konnte Moderator Martin Wacker schon vor dem Anpfiff im Duell mit den „Spielberger All(t)stars“ einen Riesenerfolg an Spenden verkünden. Zahlreiche Spender hatten ihre Kasse gezückt und trugen zum sozialen Gelingen des Projektes bei. Die Spendenbereitschaft war eindrucksvoll.


Auch der höchst sympathische Auftritt der Ex-Fußballprofis trug wohl zur tollen Stimmung bei. Im anschließenden Vergleich mit den ehemaligen Spielberger Kickern demonstrierten Rainer Scharinger, Ike Hässler, Jens Nowotny, Kai Herdling und ihre Kollegen dann ihre immer noch anhaltende Form. Ballgefühl, Passgenauigkeit, Spielstärke und ebenso Kondition zeichneten die Scharinger-Truppe aus, die am Ende mit 6:1 standesgemäß gewann. Das Ergebnis selbst nahmen die Fußballfreunde außen gelassen und erfreuten sich mehr an der Qualität und der aufallenden Fairneß des Treffens.


Eitel Freude und Sonnenschein herrschte schon vor dem Spiel.
Ein herrlicher Fußballabend bei idealem Wetter und ein großer Gewinn für die sozialen Ziele!