E Junioren

E2 erfolgreich beim Turnier des SSV Ettlingen  

Eine tolle Leistung zeigte unser jüngerer E-Jugendjahrgang (2013) beim Hallenturnier des SSV Ettlingen. In der großen Albgauhalle starteten wir gegen den SSV Ettlingen 1 unglücklich und trotz großer Überlegenheit mit 1:1. Danach gewannen die Jungs gegen Ettlingen 2 mit 5:0 und zeigten tolle Kombinationen. Dann folgten die Spiele gegen die beiden stärksten Mannschaften des Turniers. Zuerst mussten wir gegen die großgewachsenen und aggressiv spielenden Malscher ran und holten ein kämpferisch verdientes 0:0. Dann folgte das Spiel gegen den TSV Reichenbach, der mit seiner E1 (Jahrgang 2012) antrat.  Hier überzeugte die junge Truppe in Sachen Teamwork und Engagement und gewann verdient mit 1:0. Aufgrund des unglücklichen ersten Spiels wurden wir hinter Malsch Tabellenzweiter. All mitgereisten Eltern und der Trainer waren sehr stolz auf die Leistung.

Hallenspieltag beim SV Langensteinbach am 22. Januar

Am vergangenen Sonntag waren wir zu Gast beim Hallenspieltag unserer Nachbarn aus Langensteinbach. In einer Vierergruppe mit Ellmendingen, Hohenwettersbach und Langensteinbach konnten unsere Jungs die mitgereisten Fans mit spannenden und erfolgreichen Spielen unterhalten. Das erste Spiel gegen Ellmendingen endete  durch einen Gegentreffer in den letzten Sekunden mit 1:1. Danach stand auch schon das Derby gegen Langensteinbach auf dem Plan. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und den unbedingten Siegeswillen konnten wir die Partie mit 2:1 für uns entscheiden. Nach Pommes und Fanta stand dann noch das letzte Spiel gegen Hohenwettersbach auf dem Plan. Auch dieses konnten wir mit 4:1 für uns entscheiden. Zum Abschluss erhielten alle Kinder noch eine Medaille, die sie sich an diesem Tag mehr als verdient hatten. Super Leistung Jungs. So kann es weitergehen.

Schöne Winterfeier der E-Jugend in der Berghalle

Vergangenen Samstag trafen sich beide E-Jugend Mannschaften, E1 und E2 mit Eltern und Geschwistern in der Spielberger Berghalle zur Winterfeier. Um 15 Uhr wurde nach Begrüßung der Trainer das Kaffee- und Kuchenbuffet eröffnet und die Olympiade in der Halle erklärt. Bei der Olympiade wurde jede Familie an insgesamt acht verschiedenen Stationen gefordert. Vom Seilspringen über Sprinten bis hin zum Pfostenschießen, aber auch bei etwas ruhigeren Aufgaben, wie beim Schätzen oder Erraten von Fußballern, wurde alles gegeben. Da kam der ein oder andere sogar ins Schwitzen. Nach der Gaudi spielten die Kids mit ihren Geschwistern weiter in der Halle und die Eltern gönnten sich nach der kleinen Anstrengung im Nebenraum eine Pause. Auf einmal lag ein Geruch von einem italienischem Gericht in der Luft und die erste Fuhre Pizza wurde angeliefert. Somit war ruck zuck die Halle leer und alle Kinder beim Essen. Nach dem der Hunger bei den Jungs und Mädels gestillt war, gab es für jeden Spieler ein kleines Geschenk. Die E1 erhielt Trainingsmützen und Trinkflaschen und die E2 Regenjacken. Während die Kids ein Turnier spielten, kam die zweite Fuhre Pizza für die Eltern. Bis in den späten Abend wurde in der Halle gekickt und sich im Nebenraum unterhalten.
Eine sehr schöne und gelungene Winterfeier der E-Jugend!

Phil Weimer unterstützt E2-Jugendtraining

Am 09.12. leitete Phil Weimer das E2 Training. Phil spielte in der Regionalligamannschaft des SV Spielberg, ist Sportwissenschaftler und engagiert sich immer wieder für die Jugendarbeit des SVS. Schwerpunkt der Einheit war das Defensiv-Verhalten. Phil schilderte eindrücklich was „seitliches Stellen“ bedeutet und wie man einem Angreifer Räume auf- und zumachen kann. Die Jungs hatten sichtlich Spass das gelernete umzusetzen.  Phil vertieft das Gelernte nochmals am 13.12.2022. Danke an Phil für seine klasse Unterstützung!

Nikolaus besucht E2

Nach dem Training am 06.12. besuchte der Nikolaus unsere E2 (Jahrgang 2013). Für jedes Kind hatte er in seinem goldenen Buch Lob und Ratschläge für 2023 dabei und trug diese unterhaltsam vor. Nach einem Weihnachtslied erhielten die Jungs dann einen Schoko-Nikolaus. Danke an den Nikolaus!