Bei strahlendem Sonnenschein fand heute der 3. Spieltag der E-Jugend statt. Die E2 trat auf gegnerischem Platz gegen den FC Busenbach 2 an. Von Anfang an kämpften die Jungen und Mädchen mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung und ließen dem Gegner nur wenige Möglichkeiten zur Spielentfaltung übrig. Jonathan  krönte die mannschaftliche Leistung nach wenigen Minuten mit dem 1:0. Es folgten dann noch Tore von Frederik, Hanna , Mikail und Max. Die Abwehr um den Torhüter herum, vereitelte zusätzlich noch die gut herausgespielten Torchancen des Gegners, sodass der SV Spielberg mit 5:0 in die Pause ging.

Mit der Gewissheit das Spiel zu dominieren, vergaß die Mannschaft jedoch zu Beginn der zweiten Halbzeit, das gute Zusammenspiel fortzuführen. Das immer stärker werdende Team des FC Busenbach 2 übernahm die Kontrolle des Spiels und konnte zwischenzeitlich bis auf 2 Tore verkürzen. In den letzten 5 Minuten begann jedoch auch unsere Mannschaft wieder effektiver nach vorne zu spielen und konnte das Match letzt endlich mit 9:7 für sich entscheiden. Es spielten Corvin, Freddy 3, Jonathan 2, Max 2, Hanna 1, Mikail 1, Rick, Emin, Finley, Yannik, Arda.

Michael Weigel im Namen der Trainer der E2 des SV Spielberg