Monthly Archives: März 2020

Coronakrise hält an – Fußball hat weiter Zwangspause

Mindestens bis 19. April geht gar nichts. Vielleicht sogar noch länger. Kein Mensch kann das derzeit abschätzen. Der Fußballverband wird allen rechtzeitig mitteilen, ob und wann es wieder losgeht auf den Fußballplätzen.
Solange braucht es einfach Geduld und Disziplin.
Leider ist auch das Vereinsleben massiv beeinträchtigt, denn unser zentraler Treffpunkt, das Clubhaus, ist ja geschlossen. Wir hoffen auf bessere Zeiten, sind optimistisch und halten uns gleichzeitig alle streng an die Vorsichtsmaßnahmen! Schützt euch selbst and andere!

Gondorfs wechseln an den Talberg

Nach Fabian Geckle (FC Bruchsal) und Silas Keck (Fortuna Kirchfeld) wechseln mit Fabian und Marvin Gondorf zwei weitere Spieler (beide Durlach Aue) aus der Umgebung an den Talberg.
Fabian der mit seinen 23 Jahren schon Regionalligaerfahrung in Neckarelz und SSV Ulm sammeln konnte wird das Mittelfeld beim SVS verstärken.
Bruder Marvin, bereits langjähriger Führungsspieler und Kapitän bei Aue, ist für die linke Seite vorgesehen und defensiv wie offensiv variabel einsetzbar. Dies ist sicherlich ein besonderes Ereignis, zumal bereits deren Brüder Patrick, Rouven und Jerome in vergangenen Tagen erfolgreich ihre Kickschuhe für den SVS geschnürt haben.
Wir freuen uns auf die gemeinsame Zusammenarbeit.

Der Fußball macht Zwangspause – Corona beherrscht den Alltag

Im Spielbetrieb ist verständlicherweise alles abgesagt – zumindest vorläufig bis 19. April. Und es könnte noch länger dauern, wenn man die aktuelle Entwicklung beobachtet.
Jetzt aber zählen wichtigere Dinge – der Fußball spielt momentan keine Rolle mehr!
Wir wünschen allen, nicht an Corona zu erkranken. Tut bitte ferner alles, um euch selbst und andere zu schützen! Nur so ist das Schlimmste zu vermeiden!