Jugend SVS

Altpapiersammlung am Samstag, ab 9 Uhr

Am kommenden Samstag, 17.11., ab 9 Uhr, sammelt die SVS-Jugend das Altpapier ein. Unterstützen und helfen Sie der Jugendabteilung, in dem Sie das Altpapier gut gebündelt und frei von Müll oder Plastik nach Draußen stellen.

Erneuter Sieg der D2

Mit einer starken Leistung in allen Mannschaftsteile konnte die D2 bei der JSG Bergdörfer II überzeugen.

Als die Gastgeber in der Anfangsphase noch etwas unsortiert wirkten und die richtige Einstellung zum Spiel suchten, nutzte dies Spielberg effizient aus und ging nach einem Doppelschlag von Lucas verdient in Führung.

Nach dem Seitenwechsel begang die stärkste Zeit der Bergdörfer,die den SVS minutenlang unter Druck setzten aber ohne zwingenden Erfolg. Danach wurde das Spiel wieder offener und die eine oder anderer Torchance wurde von Spielberg vertan.

Mit diesem 2:0 Sieg geht es nun in die verdienten Herbstferien.

SVS: Maurice, Marco, Max H., Moritz, Phillip, Lukas, Nico K, Redi, Gabriele, Kai, Fabio F., Leon, Jonathan, Robert.

B-Junioren gewinnen erneut

JSG Walzbachtal – JSG Karlsbad 0:6 (0:5)

Flutlichtspiel am Freitagabend in Wössingen war angesagt, Gegner der Tabellenletzte die JSG Walzbachtal. In den ersten zehn Minuten wirkten die Gastgeber aber nicht wie ein Letzter, sie kamen das eine oder andere Mal gefährlich vor unser Gehäuse. Doch dann erzielte Tim Sauer mit seiner ersten Chance das 1:0 für die Karlsbader. Rico „Bommel“ Schneider legte nach mit einem Doppelpack schraubte er das Ergebnis innerhalb von fünf Minuten auf 3:0. Tim Sauer erhöhte per Kopf und es stand 4:0,  Mittelfeldmotor Maxi Kunzmann markierte noch vor der Pause das 5:0.

Nach dem Wechsel stellten wir einiges um und wechselten munter durch. So kam der Gastgeber besser ins  Spiel und unser Ersatz-Torhüter Manuel Gall ( spielt normalerweise bei den C-Junioren) konnte sich das eine oder andere Mal auszeichnen. Unserem Spielmacher Rico Schneider war es vorbehalten das halbe Dutzend voll zumachen. Weitere klare Möglichkeiten ließen wir aber leider ungenutzt. So stand am Ende ein 6:0 Auswärtssieg auf dem Notizblock des gut leitenden Schiedsrichter.

Fazit: Mit dem letzten Vorrundenspiel, verbunden mit dem nächsten Sieg festigen wir den 3.Tabellenplatz und gehen leider schon in die Winterpause, der Rückrundenstart ist dann erst Ende März 2019.

Kader: Manuel Gall (TW), Rico Bodemer, Jan Rihm, Maximilian Kunzmann, Robin Konstantin, Rico Schneider, Thomas Heimerl, Darius Hurm, Tim Sauer, Noel Dennig, Marvin Rubandt, Fabian Eimerich, Brian Nitschka, Silas Pfeifer.

Tore für die JSG: Rico Schneider (3x), Maxi Kunzmann, Tim Sauer (2x)