Jugend SV Spielberg

C-Jugend der SG Karlsbad erhält Spende von dm

Nachdem die C-Jugend der SG Karlsbad als Spendenpartner der dm-Aktion „Jetzt Herz zeigen!“ ausgewählt wurde, wurde jetzt der Spendencheck mit einer stolzen Summe von 672,78€ übergeben! Die SG Karlsbad und vor allem die C-Jugend bedankt sich bei dm für diese Spende! Mit dem Geld können die C-Jugend Spieler mit neuen Trainingsklamotten ausgestattet werden.

Zur Aktion: hier klicken


Mathias Becker, Jugendkassier vom SVS und C-Jugend Trainer der SG Karlsbad, nimmt den Spendencheck entgegen. 

Jugendversammlung am Freitag, 30.10. im Clubhaus

Einladung zur Jugendversammlung des SV 1920 Spielberg e.V.

Liebe Fußballspieler,

liebe Eltern,

wir laden Euch recht herzlich zu unserer jährlichen Jugendversammlung am Freitag, den 30. Oktober 2020, um 19:00 Uhr  in die Gaststätte Am Talberg (Clubhaus) nach Spielberg ein. Auf dem Programm stehen an diesem Abend:

  1. Berichte der Jugendverwaltung
  2. Berichte der Trainer / Betreuer
  3. Wahl der Jugendverwaltung
  4. Sonstiges

Wahlberechtigt sind alle SVS – Junioren, die das 12. Lebensjahr vollendet haben.

Nutzt die Möglichkeit, mit Eurer Stimme und Eurem persönlichen Einsatz  das Vereinsleben und die Entwicklung der Jugendarbeit des SV Spielberg aktiv mit zu gestalten!

Wir freuen uns über eine rege Beteiligung aller Spieler und deren Eltern.

Wir appellieren allerdings an das Verantwortungsbewusstsein aller Interessenten, die in den vergangenen 14 Tagen, also seit dem 16. Oktober 2020, aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind von der Jugendversammlung aufgrund des Corona Virus fernzubleiben. 

Eure Jugendverwaltung

A-Junioren Rückblick vom WE 09.10. – 10.10.2020

JSG Karlsbad II – JSG Rheinstetten 2:0
FSSV Karlsruhe – JSG Karlsbad I 7:1

Durch eine durch die Bank weg geschlossene Mannschaftsleistung und starkem Einsatz konnten wir den ersten Saisonsieg verdientermaßen einfahren. Etwas überrascht von der Offensivpower der Gäste, hatten wir Glück (Gegner verschoss Foulelfmeter) und einen sehr gut aufgelegten Torhüter Luca Weißhäupl, dass die Null stand. Im Offensiv-Spiel hatten wir an diesem Freitag-Abend die nötige Effizienz und gingen kurz vor der Pause durch Burka Kocaman, mit unserem 3. Torabschluss in Führung. Gleich nach dem Seitenwechsel konnte Chiaro Cali auf 2:0 stellen. Weitere Chancen den Sack zu zumachen wurden allerdings leichtfertig vergeben, so blieb es bis zum Schlusspfiff des gut leitenden SR Lukas Elsässer beim verdienten Heimsieg. Mit dieser Einstellung und diesem Kampfgeist muss es weiter gehen.

Die A1-Junioren zeigten hingegen zu den A2-Jungs, dass komplette Gegenteil an Einsatz, Lauf- und Kampfbereitschaft. Die Auswärtsklatsche geht in dieser Höhe absolut in Ordnung. So kann es auf keinen Fall weitergehen! (Torschütze: Rico Schneider)

F-Jugend Spieltag am Talberg

Am vergangenen Samstag fand der Vorrunden-Spieltag der F-Jugend in der Kreisklasse A, bei uns in Spielberg statt.

Anfangs hielt das Wetter noch entgegen der Vorhersage und es wurde Hoffnung geschöpft. Allerdings sollten unsere Hoffnungen schnell der Vergangenheit angehören und es regnete unentwegt. Des Weiteren gab es auch noch eine Absage unserer Nachbarn aus Pfaffenrot, welche gleich mit beiden, gemeldeten Mannschaften, absagten. Kurzerhand konnten wir eine zweite Spielberger Mannschaft stellen, damit die Angereisten Gäste, aus Ettlingen (2 Mannschaften) und Ittersbach, ein bisschen mehr Spielzeit bekommen. Somit starteten wir mit 5 Mannschaften. Unsere Erste Mannschaft konnte das erste Spiel, welches gleich gegen unsere zweite Mannschaft startete, für sich entscheiden. Allerdings machten unsere jüngeren Kicker es den älteren nicht gerade leicht. Im Anschluss unterlag unsere erste Mannschaft (älterer Jahrgang), trotz starker Leistung, gegen die sehr starken Kicker von Ettlingen 1. Da sich unsere Nachwuchskicker aber nicht unterkriegen ließen, konnten sie alle darauffolgenden Spiele, für sich entscheiden. Unsere Neu-F-Jugendkicker konnten nach guter und engagierter Leistung, leider kein Spiel für sich entscheiden und unterlagen in allen Spielen. Kopf hoch Jungs, es folgen noch viele Spiele, bei denen ihr das Spiel für euch entscheiden werdet. Die wetterbedingt, wenigen Zuschauer aller angereisten Teams, waren nicht nur von den Leistungen der Kinder begeistert, sondern auch vom reichhaltigen Angebot an Speisen und Getränken außerhalb des Rasens, begeistert.
Fazit: Trotz des schlechten Wetters, Corona und der kurzfristigen Absage zweier Mannschaften, konnte wir ein positives Resümee ziehen, auch dank der erneut, vielen Helfer.

So macht Vereinsarbeit Spaß!

Rückblick Saisonstart – A-Junioren 2020/2021

JSG Karlsbad II – SVK Beiertheim II 0:6
FC Südstern I – JSG Karlsbad II 5:3 (POKAL)
PS Karlsruhe I – JSG Karlsbad II 4:0
JSG Karlsbad I – FC Südstern I 2:1
JSG Karlsbad I – FC Kirchfeld I 2:4 (POKAL)

Zur Saison 2020/2021 gehen die A-Junioren mit zwei Mannschaften ins Rennen. Durch die Zusammenlegung der Kreisklasse und Kreisliga wird zunächst in einer einfachen Vorrunde in zwei Staffeln je 5 Mannschaften für eine Aufstiegsrunde zur Landesliga ermittelt. Der Saisonauftakt verlief nach einer ordentlichen Vorbereitung eher durchwachsen. Die A2 hatte in zwei Spielen gegen starke Beiertheimer und Postler keine Chance etwas Zählbares mitzunehmen. Anders sah es hingegen im Pokalspiel aus, als man überweite Strecken ein starkes Spiel machte, sich den Sieg aber durch individuelle Fehler nehmen ließ.

Die A1 konnte dagegen ihr erstes Spiel gewinnen. Bei einer konsequenteren Chancenverwertung hätte dieses auch gerne noch höher ausfallen können. Im Pokalspiel gegen starke Fortunen aus Kirchfeld fing man sich einen schnellen zwei Tore-Rückstand ein. Als man besser ins Spiel fand konterten die Gäste zwei Mal mustergültig und zogen auf 4:0 davon, zwar konnten wir durch 2 Tore die Partie nochmal etwas spannender machen, es änderte am Endergebnis aber nichts mehr.
Weitere Spiele:
09.10.2020 A2 – JSG Rheinstetten um 19.30 Uhr in Spielberg
10.10.2020 FSSV Karlsruhe – A1 um 16.30 Uhr