Trainingsspiele zur Saisonvorbereitung

08.07. Mo 20:00 Uhr SF Etzenrot: SVS – TSV Reichenbach 1:2
13.07. Sa 14:00 Uhr SF Schöllbronn: SVS – Calcio Leinf. Echterdingen 2:2
15.07. Mo 18:00 Uhr SF Langensteinbach: SVS – 1.FC Birkenfeld 3:1
22.07. Mo 19:00 Uhr SF Pfaffenrot: SVS – SV 08 Kuppenheim
Dazwischen befinden sich viele Trainingseinheiten und danach folgen selbstverständlich weitere.
Das erste Pokalspiel findet am Freitagabend, 19.07., 19:00 h, beim FV Wildbad statt und wenn wir weiterkommen folgt bereits eine Woche später (Sportfest in Spielberg) die zweite Runde. Näheres hierzu sobald weitere Erkenntnisse vorliegen.

Unglücklicher geht’s kaum: SVS kann beim Sportfest seines Nachbarn TSV Auerbach nicht antreten!

Liebe Auerbacher Sportfreunde, es tut uns außerordentlich leid, aber es ist nicht zu ändern! Die seit längerer Zeit gegebene Zusage des SVS, beim 100jährigen Jubiläum des TSV Auerbach zu spielen, kann wegen aktuten Spielermangels nicht eingehalten werden. Dieser für alle ärgerliche Umstand wurde den Sportfreunden in Auerbach heute (5.7.) mitgeteilt.
SVS-Trainer Sebastian Weber musste eine schwere Entscheidung treffen. Aber bei nur 10 vorhandenen Feldspielern musste er die für kommenden Sonntagabend (7.7.19, 19:00 h) vorgesehene Partie gg. den ATSV Mutschelbach leider absagen. Mehrere Spieler befinden sich in Urlaub, mehrere sind verletzt. Zuletzt hatte es sogar noch Stefan Müller bei einem Unfall erwischt. Die verbliebenen Spieler reichten zur Mannschaftsbildung nicht aus.
Trainer Weber setzte sich aufgrund dieser Situation enorm ein und konnte dank seiner guten Kontakte heute die Mannschaft der Fortuna Kirchfeld als Ersatz gewinnen. Die Fortunen treten nun anstelle des SVS gg. Mutschelbach an. Herzlichen Dank an die Kirchfelder!
Sebastian Weber wird stattdessen mit dem Kader des SVS am Sonntagabend zum Auerbacher Sportfest kommen, um die Verbundenheit zu zeigen. Die Spielberger Vorstandschaft hofft, dass viele Spielberger diesem Beispiel folgen und die Auerbacher mit ihrem Besuch unterstützen!
Auf geht’s am Sonntag nach Auerbach!